L´Officiel

Styling: Nicole Schneider
Hair & Make Up: Carolin Jarchow
Photography: Sarah Kühl at Klaus Stiegemeyer
Model: Annie Walter at Girl Club Management
Client: L´Officiel Germany

L´Officiel

Styling & Production: Christiane Graf

Hair & Make Up: Benjamin Becher

Photography: Jette Stolte at Marlene Ohlsson Photographers

Model: Veroniek Gielkens at Paparazzi Model Management

Client: L´Officiel Germany

Harper´s Bazaar

Hair & Make Up: Mel Goldmann

Photography: Christoph Klutsch at Karina Bednorz

Model: Johanna Theresa at Eastwestmodels

Client: Harper´s Bazaar

Lovesome Magazine

Styling:Jessica Klimach

Photographer: Simon Emmet at CLM

Models: Lotta at Pearl & Richard at Izao

Client: Lovesome Magazine

SLEEK

Hair & Make Up: Janina Zais

Photography: Sina Görtz at Klaus Stiegemeyer

Model: Bliss Serenity Resting at Izaio

Client: Sleek

Madame

Hair & Make Up:

Linda Sigg

Photography: Louis Christopher at One Represents

Model: Maria Kudryavtseva at M&P Models London

Client: Madame

Vogue

Production: Christiane Graf

Hair and Make Up: Benjamin Becher

Photography: Jette Stolte at Marlene Ohlsson Photographers

Client: Vogue Portugal

Couch

Hair & Make Up: Linda Sigg

Styling: Jana Krentzlin

Photography: Muriel Liebmann

Model: Madison Leyes at MD Management

Client: Couch

Vogue

Hair & Make Up: Linda Sigg

Photography: Alexander Meininger

Model: Shawny Sander

Client: Vogue Germany

Elena

Make Up: Janina Zais

Styling: Jessica Klimach

Photography: Marco Trunz at Sonja Heintschel

L´Officiel

Hair & Make Up: Melanie Schoene

Photography: Dirk Messner at Kleinphotographen

Client: L´Officiel France

Annabelle

Hair & Make Up: Linda Sigg

Photography: Kipling Phillips at Tina Aich

Model: Alina Schulzen at Via Model Management

Client: Annabelle

Hunger

Hair & Make Up: Carolin Jarchow

Photography: Dirk Messner at Klein Photographen

Model: Dorota Kulva at Munich Models

Client: Hunger Magazine

Pop Up Office Munich

Im Juni eröffnet die Agentur Nina Klein für einen Monat ein Pop Up Office in München.
Wir freuen uns über neue und alte Kontakte, so please
come along and visit us!

 

 

 

Artist Interview - Carolin Jarchow Hair & Make Up

Was ist Dein Ideal von Schönheit?
Sich selber lieben, Selbstakzeptanz, Gelassenheit und eine positive, gesunde Eigenwahrnehmung sind schön.

Bestes Hausmittelchen gegen schlechte Haut?
Wasser, Yoga, gesunde Ernährung und genügend Schlaf.

Geht günstig und gut?
Es gibt gute Alternativen für z.B. Shampoo und Bodylotion in der Drogerie. Sogar für sensible Haut gibt es parfümfreie, feuchtigkeitsspendende und günstige Produkte (Sebamed, Weleda). Bei dekorativer Kosmetik, wie Foundation, greife ich aber immer zu High-end Marken, wie Armani, Chanel oder Bobbi Brown. Hier macht die Textur, Haltbarkeit und das Farbspektrum einen großen Qualitätsunterschied.

Was bringt Dich aus der Ruhe?
Ignoranz, Unzuverlässigkeit und Respektlosigkeit.

Warum fällt es so schwer loszulassen?
Das Ausbrechen aus der Routine bringt Ungewissheit und Veränderung mit sich.
Man muss sich selber noch mal neu hinterfragen. Was möchte man stattdessen?

Welcher Film macht Dich immer wieder glücklich?
„The Breakfast Club“ und -  ich weiß, es ist ein Klischee, aber was soll ich machen - “Pretty Woman“ wieder und wieder und wieder.
Du hättest die Chance, einen Blick in die Zukunft zu werfen:
Sagst Du Ja?
Ich sage Nein. Ich genieße das Hier und Jetzt und möchte mich nicht von dem dazugekommenen Wissen über das, was mich erwartet, beeinflussen lassen.

Wann hast Du zuletzt etwas neues ausprobiert und was war das?
Surfen, doch da bekomme ich zu schnell Panik. Ich schaue es mir lieber vom Strand aus an und halte zwischendurch meinen großen Zeh ins Wasser.

Du hast Besuch von Freunden, die das erste Mal in Deiner Stadt sind. Was macht ihr?
Eine gute Grundlage schaffen, also lecker Frühstücken z.B. im Café Paris, oder Klippgroog.
Ausflug zum Hafen und die Speicherstadt.
Eine Ausstellung in den Deichtorhallen.
Abendessen im Vienna,
Drinks im Central Congress, dem Tier oder der Luba Luft Bar.
Tanzen im Golem oder im Übel und Gefährlich.

Was meinst Du, wenn Du Glück sagst?
Meistens meine ich Dankbarkeit und/oder Freude über eine bestimmte Gegebenheit. Glücklich sein ist eine der schönsten Emotionen.

Das letzte Wort?
…ist noch nicht gesprochen.

Subscribe to our monthly newsletter


Latest News »

instagram @ninakleinagency